Großspende für Flüchtlingshilfe und Kirchen

Einen symbolischen Scheck über 27.000 € überreichte der Vorstand der Raiffeisenbank Zeller Land eG während einer kleinen Feierstunde als Spende an 20 Kirchengemeinden, die türkisch-islamische Gemeinde Bullay und das Flüchtlingshilfe-Netzwerk. In seiner Laudatio lobte Vorstand Schumacher ausdrücklich das Engagement der Spendenempfänger und wünschte, mit der Spende in unserer Region ein Zeichen für Hoffnung und Miteinander setzen zu können. Möglich macht die Spende das Gewinnsparen der Bank. Vorstandsmitglied Wagner: „Gewinnsparen verbindet die sichere Sparrücklage und die Gewinnchance auf der einen Seite mit der guten Tat auf der anderen Seite.“

Thomas Wagner und Hans Josef Schumacher, Vorstände der Raiffeisenbank Zeller Land eG überreichen Großspende an Vertreter der Kirchen und Flüchtlingshilfe.